Heinrich Thies – Ronny Rieken





ZuKlampen Verlag Autorenlesung

Buchautor:
Heinrich Thies

Titel:
Ronny Rieken: Portrait eines Kindermörders

Beschreibung:
Im Mai 1998 wird Ronny Rieken, Vater von drei kleinen Kindern, festgenommen. Er soll zwei Mädchen missbraucht und ermordet haben. Der erste großflächige Einsatz eines Speicheltests zur Genanalyse hat die Polizei auf seine Spur geführt. Rieken gesteht sofort, ist kooperativ, bereut anscheinend aufrichtig. Der Fall ist geklärt. Für die Ermittler.
Für die Gesellschaft hingegen bleibt der Fall ungeklärt. Was treibt einen Menschen dazu, wehrlose Geschöpfe, die seine eigenen Kinder sein könnten, zu missbrauchen, zu quälen, zu töten? Warum brechen die zivilisatorischen Schutzwälle der menschlichen Psyche so unvermittelt? Weshalb halten diese Schutzwälle bei den meisten, bei einem wie Ronny Rieken aber nicht?
Heinrich Thies hat zahlreiche Gespräche mit Ronny Rieken in der Haftanstalt geführt, er hat mit den Eltern seiner Opfer gesprochen, Psychiater, Psychologen, Polizeibeamte, Kriminologen und Familienangehörige befragt, den Mordprozess besucht, das psychiatrische Gutachten und die Urteilsbegründung ausgewertet.

—– Weitere Videos —–
Kleiner Tod im Großen Garten — http://www.youtube.com/watch?v=PozXfPH58B4
Das Mädchen im Moor — http://www.youtube.com/watch?v=D6f5awl7Sto
Deisterkreisel — http://www.youtube.com/watch?v=gjDwbaA9Rc0

—– Besuchen Sie Uns —–
ZuKlampen – http://www.dan4u.de/zuklampen/
Facebook — http://tiny.cc/ZeilenSprung
Youtube —– http://youtube.com/ZeilenSprungBM
Webseite —- http://Zeilen-Sprung.de

—– Kontakt —–
R. Huppert
Steinkreuzer Weg 7
31848 Bad Münder
Telefon: +49 5042 504008
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]

—– Video Credits —–
Gefilmt & Bearbeitet von: Felix Huppert
Kameras: Canon XHA1s
Format: H264, 1080p, 25fps

Eine ZeilenSprung Produktion – © 2010

Kriminologie